Über die Fotografin

Über die
Fotografin

meine fotografische Biographie

Baujahr: 1982

Das Thema Fotografie wurde 2004 zu einem wichtigen Bestandteil meines Lebens. Seit 2005 wurden über die Jahre an die – eigentlich nur der Erinnerung dienenden – Fotos von Konzertbesuchen immer höhere Ansprüche gestellt, um die richtige Bildwirkung zu erzielen. 2007 gründete ich meine Homepage rattenscharfe-photos.de, auf der seitdem meine Arbeiten veröffentlicht werden. Parallel eignete ich mir über die Jahre auch viel Wissen in der Personen-, Tier- und Naturfotografie an, sowie in der Nachbearbeitung der Aufnahmen.

Heute entstehen die meisten meiner Bilder auf Bühnen. Egal, ob Künstler aus Theater, Varieté und Kleinkunst, Comedians oder Musiker… Sobald ich meine Kamera vor meinen Augen halte, warte ich geduldig auf den richtigen Moment, um abzudrücken.

Ich lerne aber auch die Arbeit im Studio immer mehr zu schätzen. Das Spielen mit Licht, das Herausarbeiten von Charakteren oder Stärken eines Menschen, intime Momente zwischen Paaren …
Doch damit nicht genug. Selbst bei der Bildbearbeitung kann ich mich stundenlang in ein Bild vertiefen und liebe es, mich neben den klassischen Aufnahmen auch mit kreativen Bildbearbeitungen zu beschäftigen.
Das Beobachten von Momenten, das Weiterentwickeln von Szenen und das Herausarbeiten der Seele eines Bildes unterstützen meine Muse, Bilder zu gestalten, die zu bleibenden Erinnerungen für die Ewigkeit werden.

Referenzen

  • Veröffentlichung und Nutzung meiner Fotos in Tageszeitungen und Büchern, DVDs und CDs
  • Regelmäßige Zusammenarbeit mit diversen Künstlern und Bands (Livebegleitung und Promomaterial)
  • Feste Fotografin in den Mixed Shows “Comedy Lounge” (seit 2008), “Stagediven” (seit 2010) und “Im Gefängnis der guten Laune” (seit 2015)
  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin zur fotografischen Dokumentation und Vorstellung der neuen Bewohner im Tierheim Freiberg (bis 2009)
  • freie Mitarbeiterin bei dark-art.com (seit 2016)